Logo.png

CARIFY AG
Buckhauserstrasse 1
8048 Zürich

+41 76 640 58 85

  • Facebook - Schwarzer Kreis
  • Instagram - Schwarzer Kreis
  • LinkedIn - Schwarzer Kreis

©2019 by CARIFY AG

Datenschutzbestimmungen

Datenschutzbestimmungen

Diese Online-Plattform und deren Inhalt wird durch die CARIFY AG (nachfolgend CARIFY) verwaltet. Die Daten der Website-Besucher werden dabei stets vertraulich behandelt, da der Datenschutz für uns wichtig ist. Die vorliegenden Datenschutzbestimmungen sind für die Nutzung der Webseite www.carify.me sowie die Nutzung der über die Plattform angebotenen Dienstleistungen gültig. Die Sicherheit der Besucherdaten wird dabei soweit wie Möglich sichergestellt. Wenn auf die Webseite zugegriffen wird, werden automatisch Informationen allgemeiner Natur erfasst. Das Einreichen einer Kontaktanfrage über ein Formular sowie das Bestellen unseres Newsletters setzt voraus, dass der Besucher mit den geltenden AGV und den Datenscshutzbestimmungen einverstanden ist und diesen explizit zustimmt. 

Verantwortlicher

Für die Datenbearbeitung ist die CARIFY AG, Cheesturmweg 21 in 4624 Härkingen verantwortlich, soweit im Einzelfall nichts anderes angegeben ist. Solltest du datenschutzrechtliche Anliegen haben, kannst du uns diese an die obige Kontaktadresse zukommen lassen. 

Allgemeine Nutzung der Plattform www.carify.me

Für die Nutzung der Webseite www.carify.me ist im Allgemeinen keine Angabe von Daten nötig. Sobald die Plattform verlassen wird, entzieht sich dies dem Geltungsbereich vorliegender Datenschutzbestimmungen und CARIFY lehnt jegliche Haftung ab. 

Cookies 

Auf der Webseite von CARIFY werden Cookies verwendet, um die Plattform stetig zu verbessern. Durch den Zugriff auf die Webseite stimmst du der Verwendung und Auswertung von Cookies zu. Als Cookies werden kleine Textdateien bezeichnet, welche automatisch auf deinem Endgerät gespeichert werden. Einige Cookies werden dabei nach dem Ende der "Sitzung", also mit dem Schliessen des Browsers, wieder gelöscht. Andere Cookies können auf dem Endgerät verbleiben, damit wir dich beim nächsten Besuch wiedererkennen. Diese können von dir selber über den Browser gelöscht werden. Eine Deaktivierung der Cookies kann unter Umständen eine Nutzung der Plattform einschränken. 

Sicherheitsstandards

CARIFY hält sich bei der Datenübermittlung an die üblichen Sicherheitsstandards und versucht nach Möglichkeit, jeweils die aktuellste Sicherheitstechnologie für die Bearbeitung der Daten zu verwenden. Wir treffen dabei angemessene technische und organisatorische Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz deiner Daten. 

Dienste von Google

CARIFY setzt auf der Webseite www.carify.me verschiedene Dienste der Google LLC, 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, California 94043, USA ein. Google hat seinen Sitz in den USA und ist zertifiziert unter dem EU-US-Privacy Shield. Google setzt Cookies ein. 

Für die Analyse der Webseite setzen wir Google Analytics ein. Dieses System verwendet Methoden, welche eine Analyse der Benutzung der Website durch dich ermöglichen, bspw. Cookies. Die durch deine Benutzung der Webseite automatisch erhobenen Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google verwendet diese Informationen in unserem Auftrag, um die Webseitennutzung durch die Besucher auszuwerten, Reports über die Aktivitäten innerhalb der Webseite zu generieren und um weitere mit der Nutzung der Webseite verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen.  

Social Media

Wir verwenden auf der Webseite von CARIFY diverse Plugins von unterschiedlichen Drittanbietern von Social Media Plattformen wie Facebook, Twitter LinkedIn, Instagram, Youtube etc.. Unsere Präsenz auf Social Media dient dabei der besseren Kommunikation mit unseren Kunden und Interessenten. Mit den erwähnten Plugins kannst du unsere Inhalte direkt über die Social Media Plattformen teilen. Wir verwenden auf www.carify.me "Facebook Website Custom Audiences". Dazu sind auf unserer Webseite Facebook-Pixel integriert. Diese Pixel generieren eine Prüfsumme aus deinen Nutzungsdaten, die an Facebook übermittelt wird, z.B. Browserinformationen. Sofern vorhanden wird ausserdem der Facebook-Cookie angesprochen und deine Facebook-ID übermittelt. Falls du über ein Facebook-Profil verfügst und dich dort einloggst, kann dir anhand der durch die Pixel übermittelten Daten gezielt individualisierte Werbung für unsere Dienstleistungen und Angebote präsentiert werden. Daten von Nutzern, die nicht über ein Facebook-Profil verfügen, werden von Facebook ungenutzt verworfen. Wenn du die entsprechende Datenerhebung nicht willst, kannst du unter folgendem Link widersprechen und die Datenerhebung deaktivieren: https://de-de.facebook.com/help/769828729705201/ Die Verwendung von Facebook Custom Audiences erfolgt auf Grundlage unseres berechtigten Interesses an einer effizienten Bewerbung unserer Website, Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Newsletter

Wenn du dich zu unserem Newsletter anmeldest, verwenden wir die dafür erforderlichen oder gesondert von dir mitgeteilten Daten, um dir regelmässig unseren Newsletter aufgrund deiner Einwilligung gemäss Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO zuzusenden. Deine Email Adresse wird in unserer Verteilerliste hinterlegt, wobei du jederzeit die Löschung deiner Daten beantragen kannst. 

Dauer

Deine Personendaten werden so lange verarbeitet und gespeichert, wie es für die Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten oder sonst für die mit der Bearbeitung verfolgten Zwecke erforderlich ist. 

Löschung deiner Daten sowie weitere Rechte

Du kannst jederzeit die von dir gespeicherten Daten einsehen, wobei CARIFY eine Einsicht in angemessener Zeit und Format sicherstellt. Im Rahmen des auf dich anwendbaren Datenschutzrechts und soweit darin vorgesehen (wie bspw. im Falle der DSGVO) hast du das Recht auf Berichtigung, Auskunft, Löschung sowie auf Einschränkung der Datenbearbeitung und andern Falls dem Widerspruch gegen unsere Datenbearbeitung sowie das Recht auf die Herausgabe gewisser Persondendaten zwecks Übertragung an eine andere Stelle.

Die Ausübung dieser Rechte setzt voraus, dass du Deine Identität eindeutig nachweisen kannst. 
Jede betroffene Person hat überdies das Recht, ihre Ansprüche gerichtlich durchzusetzen oder bei der zuständigen Datenschutzbehörde eine Beschwerde einzureichen. Die zuständige Datenschutzbehörde der Schweiz ist der Eidgenössische Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragte (http://www.edoeb.admin.ch). In Liechtenstein ist die Liechtensteinische Datenschutzkommission (https://ww.datenschutzkommission.li) zuständig.

Bei Fragen zum Datenschutz kannst du dich gerne auch unter info@carify.me melden.

Änderungen

Wir können die Datenschutzbestimmungen jederzeit und ohne Vorankündigung anpassen. Gültig ist jeweils die aktuelle, auf unserer Webseite publizierte Version. 

 

Zürich, 01. August 2019